Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub mit Hund im Bayerischen Wald
Das Hundehotel Bergfried freut sich auf Sie

Buchungsformular

Wenn auch Sie gemeinsam mit Ihrem Hund einen erlebnisreichen Urlaub im Oberen Bayerischen Wald verbringen möchten, sind Sie in unserem Hotel genau richtig.

Um uns Ihre unverbindliche oder verbindliche Buchung mitzuteilen, können Sie unser praktisches Buchungsformular nutzen. Sobald Ihre Nachricht bei uns eingegangen ist, nehmen wir umgehend Kontakt zu Ihnen auf. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Hier können Sie eine Reiserücktrittsversicherung abschließen! »

Unsere Adresse:

Natur-Hunde-Hotel Bergfried
Bauhof 7 | 92444 Rötz

Telefon: 09976 94000
Telefax: 09976 9400399

Anfahrtsbeschreibung

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Buchungsdaten










Datum und Zimmer










Buchung Zusatzinfos







Ihre Nachricht

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei uns geht es, wie könnte es auch in einem Hotel für Mensch und Hund anders sein, sehr entspannt zu. Aber dennoch bedarf es ein paar Regeln, damit unser Hotel und unser Konzept funktionieren kann. Hierfür haben wir AGB entworfen, die für alle unsere Gäste gelten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beherbergungsbetriebe

Der Beherbergungsvertrag kommt zustande, sobald sich Gastgeber auf der einen Seite und Gast auf der anderen Seite über den Vertragsinhalt einig geworden sind“... so beginnt die offizielle, schriftliche Formulierung. Ganz ohne Regeln kommen wir zwar nicht aus, jedoch möchten wir es lieber anders, kürzer und lesbar formulieren.

Das sind die „Spielregeln“ zwischen uns, dem Hundehotel Bergfried, und Ihnen, dem Gast, der bei uns eine Reservierung bzw. Buchung tätigt. Mit Annahme einer Buchung verpflichten wir uns dazu, dem Gast das vereinbarte Zimmer für einen festgelegten Zeitraum zur Verfügung zu stellen. Im Gegenzug dazu verpflichtet sich der Gast, den vereinbarten Preis für die o.g. Leistung zu entrichten.

Wir stellen Ihnen einen kostenlosen Internetzugang via WLAN zur Verfügung. Dieser Zugang darf im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen frei benutzt werden.

Etwaige Bankspesen gehen zu Lasten des Gastes. Reservierte Zimmer stehen dem Gast ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Sofern nicht eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde, behalten wir uns das Recht vor, bestellte Zimmer nach 18.00 Uhr anderweitig zu vergeben – um dem Gast eine eventuelle Stornierungsgebühr zu ersparen. Am Abreisetag steht das Zimmer bis 10.00 Uhr zur Verfügung, sofern keine spätere Abreise vereinbart wurde.

Reiserücktrittsversicherung

Bei Stornierung einer Reservierung durch den Gast behalten wir uns vor,
30 bis 15 Tage vor Ankunft 40 %,
14 - 8 Tage vor Ankunft 60 %
und ab dem 7. Tag vor Ankunft 100 %
der vereinbarten Vergütung zu berechnen, wenn es uns nicht gelingen sollte, trotz zumutbarer Bemühungen das Zimmer anderweitig zu vermieten. Der Gast hat das Recht, uns einen geringeren Schaden nachzuweisen. Das gleiche gilt bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Diese können Sie direkt bei Buchung abschließen, indem Sie dem Link neben unserem Online-Buchungsformular folgen. Es gelten die Bestimmungen des allgemeinen Gastaufnahmevertrages. Wir werden uns jedoch bemühen, das Zimmer ggf. anderweitig zuvermieten und die Stornogebühr so gering wie möglich ausfallen zu lassen bzw. ganz zu vermeiden. Bei Buchung werden ca. 50 % Anzahlung veranschlagt, diese bitten wir Sie bis spätestens 2 Monate vor Reiseantritt zu begleichen. Desweiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Stadt Rötz einen Tourismusbeitrag in Höhe von 0,90 €/Tag und Person erhebt.

Eine Stornierung MUSS schriftlich erfolgen und auf jeden Fall durch Mitarbeiter der Rezeption bestätigt werden. Es gäbe sicher noch vieles, was sich hier anreihen ließe, jedoch kommt bei so starren Regelungen unserer Meinung nach der Mensch zu kurz. Wir belassen es daher bei dieser – zugegeben – relativ kurzen Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Beherbergungsbetriebe und vertrauen auf Sie, unseren Gast.

Zum Hund: Jeder Gast verpflichtet sich, vor der Anreise eine Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen zu haben. Wir bitten Sie, Ihren Hund vor Anreise - längstens 3 Monate vorher - einer Wurmkur zu unterziehen. Bitte führen Sie bei der Anreise den Impfausweis mit sich.

.