Leinen los!
Urlaub mit Ihrem Vierbeiner

Natur-Hunde-Hotel Bergfried

Buchung

Wandern und entdecken mit Hund
Erkunden Sie den Bayerischen Wald

In unserer Heimat, dem Bayerischen Wald, gibt es zahlreiche wunderschöne Wege zu erwandern. Gern informieren wir Sie vor Ort im Hotel über die verschiedenen Schwierigkeitsgrade, Entfernungen, Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten.

Auch passende Wanderkarten können Sie bei uns erwerben. Die unten aufgeführte Karte erhalten Sie kostenlos von uns.

Damit Sie auch unterwegs gut verpflegt sind, stellen wir für Sie gern ein leckeres Lunchpaket zusammen.

.

Rote Strecke (12,5 km)

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Hillstett (Handwerksmuseum). Von dort aus geht es einmal rund um den Eixendorfer Stausee.

Schwarze Strecke (6,5 km)

Die Wanderung führt rund um dem Schwarzwihrberg bis zur Sattelhütte, dann nach Thannstein und von dort zum Badesee Mühlweiher.

Orangefarbene Strecke (5,5 km)

Bei dieser Wanderung umrunden Sie den Schwarzwihrberg.

Blaue Strecke (5 km)

Auch diese Wanderung führt Sie (auf einer etwas längeren Strecke) einmal rund um den Schwarzwihrberg.

Gelbe Strecke (5 km)

Die Wanderung führt um den Schwarzwihrberg bis zur Sattelhütte, dann zur Burg über die steinerne Wand und wieder den Schützsteig entlang zum Hotel.

Pinkfarbene Strecke (8 km)

Die Strecke führt über Wiesen nach Hillstett, den naturbelassenen Weg des Eixendorfer Stausees entlang, über Wiesen zum Schellhof, hinauf zur Sattelhütte und zurück wieder rund um den Schwarzwihrberg.

Grüne Strecke (8 km)

Sie gelangen über Wiesen nach Hillstett, folgen entlang der alten Bahnstrecke dem Flusslauf der Schwarzach bis nach Rötz, und kehren von dort aus zum Hotel zurück.

Wanderwege im Blick

.

Impressionen aus der Wanderzeit