Seminarangebot Hundehotel Bergfried

Tierische Bedürfnisse besser verstehen
Neue Wege gehen mit Hund

Das Seminarangebot unseres Hundehotels auf einen Blick

Der sensible und unsichere Hund - Workshop

Viele Hunde zeigen ein ängstliches, unsicheres, traumatisiertes oder aggressives Verhalten, welches für den Besitzer oftmals nicht erklärlich ist, oder bei dem er / sich trotz aller Hundeschulen, Kursen, Hundetrainern usw., keinen Rat mehr weiß. In diesem Workshop schauen wir Ihrem Hund tief in die Seele, was ist ihm widerfahren, wie können sie ihm helfen mit der Welt ins Reine zu kommen und ein zufriedener Hund zu werden?

Auch das Mensch-Hund-Team wird genau analysiert, denn oft verbergen sich gerad hier die Schwächen.

Lernen sie Ihren Hund zu verstehen, lernen Sie, Verständnis zu haben. Eine tiefgreifende Zusammenarbeit ist hier notwendig, die eine gewisse Offenheit erfordert.

„Veränderung, findet außerhalb der Komfortzone statt“ Geben Sie sich und Ihrem Hund die Chance auf ein harmonisches, zufriedenes Zusammenleben, ohne Angst!

Tag 1:
Anreise

Tag 2:

07.30 Uhr gemeinsamer Spaziergang der Kursteilnehemer mit den Vierbeinern zum gegenseitigen Beschnuppern
08.30 bis 10.00 Uhr Frühstück
ab 10.00 Uhr Einzelgespräche (Anamnese)
12.00 Uhr bis 14.00 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr Grundlegendes zur Hundekommunikation,
Theorie und Übungen
ab 18.00  Abendessen

Tag 3:

8.00 Uhr bis 10.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Die Suche nach den Ursachen, Tierkommunikation,
Theorie und Übungen
12.00 Uhr bis 14.00 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr verschiedene Therapien und deren Möglichkeiten, z. B. Bach-Blüten, Phytotherapie, Schüssler-Salze
ab 18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr bis 21.30 Uhr Schlussgespräche (einzeln oder in der Gruppe)

Tag 4:
Frühstück und anschließende Heimreise

.

Preise

Kursgebühr: 160,– € pro Person und Hund bei Teilnahme einer Begleitperson: 120,– € Zuschlag

Das Zimmer mit Übernachtung und HP können Sie ganz normal dazubuchen.

Führen ohne Worte – sprachfreie Kommunikation zwischen Hund und Herrchen

Kommunikation ist der Schlüssel zu einem harmonischen und verständnisvollen Miteinander – das gilt auch für die Beziehung zwischen Hund und Herrchen. Ein wechselseitiges Verständnis füreinander verlangt wiederum nach einem reflektierten Umgang mit der eigenen Persönlichkeit, Wahrnehmung und inneren Haltung. Denn nur, wenn Sie wissen, wie Sie auf Ihren Hund wirken, können Sie sich auf ihn einstellen und den bestmöglichen Zugang zu ihm finden.

Das 4-Tages-Seminar richtet sich an alle Hundehalter, die schon einmal das Gefühl hatten, von ihrem Hund nicht verstanden zu werden. Oftmals ist dies auf eine missverständliche Körpersprache zurückzuführen, die Ihren Hund irritiert und dafür sorgt, dass das Geforderte nicht umgesetzt werden kann. Gemeinsam mit Jessica Reinhold, Trainerin für sprachfreie Kommunikation und Verhaltenstherapie (ausgebildet von Mirko Tomasini), lernen Sie, das mentale Band zu Ihrem Hund ganz ohne verbale Kommandos wachsen zu lassen und eine Sprache zu sprechen, die er versteht.

Im Seminar erfahren Sie nicht nur vieles über Ihren Hund, sondern erweitern auch Ihr eigenes Bewusstsein. Fernab vom Alltagsstress lernen Sie sich und Ihren Hund mit mehr Ruhe, Entspannung und Gelassenheit kennen.

Folgende Aspekte werden im Seminar thematisiert:

  • Körpersprache in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund
  • Führung und Grenzen – Wie wirkt Ihre Körpersprache auf Ihren Hund?
  • Feinabstimmung in der sprachfreien Führung – Videoanalysen als Grundlage für Veränderung
  • Spielen ohne Hilfsmittel – Grundlagen, Bedingungen, Möglichkeiten
  • Reflexion – Welche Rolle spielen innere Haltung und Selbstbild?
Körpersprache in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund


Weitere Informationen zur sprachfreien Kommunikation finden Sie hier: www.fuehrenohneworte.de

Ihre Anmeldung für das Seminar senden Sie bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Preise

Kursgebühr für 1 Person und 1 Hund: 450,– €
(für jeden weiteren Hund 90,– €)
Bei Teilnahme einer Begleitperson: 250,– €
Zuschlag Teilnehmer ohne Hund: 250,– €

Das Zimmer mit Übernachtung und HP können Sie ganz normal dazubuchen.

Ganzheitliche Tiergesundheit

Ihr Hund verliert das ganze Jahr über Fell, hat häufig Durchfall, Ohrenentzündungen oder knabbert an den Pfoten? Die Ursachen dafür können vielfältig sein.

Das Seminar beleuchtet das Thema Krankheit aus einer neuen Perspektive. Gemeinsam schauen wir hinter die Kulissen, und gehen der Frage nach den Ursachen eines kranken Organismus auf den Grund. Ziel des Seminars ist, zukünftig nicht nur Symptome zu bekämpfen, sondern der tatsächlichen Ursache einer chronischen Krankheit auf die Spur zu kommen und sie zu heilen.

Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten der Naturheilkunde, der Biochemie, der Kinesiologie etc. werden anwendungsfreundlich erläutert.

 

Preise

Kursgebühr: 120,– €
Bei Teilnahme einer Begleitperson: 90,– €

Das Zimmer mit Übernachtung und HP können Sie ganz normal dazubuchen.

Hundeseele – Menschenpsyche – ein Workshop zur Selbsterkennung

NEU!!!

Über Ihren Hund lernen Sie sich selbst endlich kennen!

Das glauben Sie nicht? Dann besuchen Sie unseren Workshop, in dem Ihnen Ihr Hund „einen Spiegel vorhalten“ wird.

Das Ziel des Workshops ist es, das Zusammenleben des Mensch-Hund-Teams zu optimieren und alte, problematische Strukturen auf zu brechen. Dazu gehören unter anderem auch chronische Krankheiten, angeeignete Verhaltensweisen, Belastungen, Sorgen, Ängste oder fehlendes Selbstvertrauen – alles Eigenschaften, die auf beiden Seiten der Leine zu finden sind und durch die so vieles geschieht. Lassen Sie sich inspirieren, um für sich selbst und damit für Ihren Hund, das Leben harmonischer, gesünder und glücklicher zu gestalten.

Preise

Kursgebühr: 170,– € p.P. (bei 3 bis 5 Teilnehmern) 150,– € p.P. (ab 6 Teilnehmern)

Das Zimmer mit Übernachtung und HP können Sie ganz normal dazu buchen.

Der Trick mit dem Click: Clickertraining für Einsteiger

Ob Rolle, Tanzen, Slalom durch die Beine, Skateboardfahren oder ein anderer lustiger Trick – mit dem Clicker bringen Sie Ihrem Hund jedes erwünschte Verhalten im Handumdrehen bei. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie in unserem Seminar.

Ablauf des Clicker-Kurses

Donnerstag, 17.30 Uhr: Begrüßung und kurze Einführung
Freitag, 14.00 bis 16.30 Uhr: erste Übungen mit Clicker
Samstag, 10.00 bis 12.00 Uhr:
14.00 bis 16.00 Uhr:
Therorie
Umsetzung der Übungen

Mitbringen:
ganz kleine besondere Leckerchen (kein Trockenfutter) und das Lieblingsspielzeug des Hundes

.

Preise

Kursgebühr inklusive Skript für 1 Person und 1 Hund: 160,– € bei Teilnahme einer Begleitperson: 120,– € Zuschlag

Das Zimmer mit Übernachtung und HP können Sie ganz normal dazubuchen.

Jad Dogs – Hundesport mit Spaßgarantie für Einsteiger

Sie suchen nach einer abwechslungsreichen Hundesportart, die das mentale Band Ihres Hund-Herrchen-Teams stärkt, Ihren Hund stark für Wortkommandos macht und Ihnen beiden Spaß macht? Dann ist Jad Dogs genau das Richtige für Sie!

Jad – das ist kurz für "Jump and Dance", eine relativ junge Hundesportart, die sich aus verschiedenen Elementen der Hundesportarten Longieren, Dogdance und Agility zusammensetzt.

Der Hund wird dabei auf großer Distanz geführt, das Erarbeiten der Körperunabhängigkeit steht im Fokus des Trainings. Ob Sie nun zu Musik tanzen, in eine andere Richtung laufen oder sich auf einer anderen Ebene befinden – mit Jad Dogs lernt Ihr Hund, sich davon nicht beeindrucken zu lassen und Ihre Kommandos präzise auszuführen.

Die Erfolge des Trainings machen sich auch in alltäglichen Aspekten Ihrer Hund-Herrchen-Beziehung bemerkbar.

Das Seminar wird von Marion Häuser, einer zertifizierten Hundetrainerin nach § 11 des neuen Tierschutzgesetzes (Deutschland) und lizensierten Jad-Dog-Trainerin, geleitet. Geübt wird im Longierkreis, an Agility- und speziellen Jad-Dog-Geräten.

Jad Dog

Weitere Informationen zu Jad Dogs finden Sie hier: www.jad-dogs.club

.

Preise

Kursgebühr für 1 Person und 1 Hund: 210,– €

Es sollte mindestens eine Gruppe von 3-8 Personen zustandekommen.

Das Zimmer mit Übernachtung und HP können Sie ganz normal dazu buchen.

Obedience für Anfänger

Obedience ist eine neue Hundesportart, die sich für jeden Hund eignet. Sie beinhaltet exaktes Arbeiten mit Spaßfaktor und fördert die Lernbereitschaft, Konzentration und Koordination Ihres Hundes.

Im Seminar lernen Sie die Grundlagen dieser wunderbaren Art, mit Ihrem Hund zu arbeiten.

Mitbringen:
viele ganz kleine Leckerlis (kein normales Trockenfutter), Clicker (sofern vorhanden), Lieblingspielzeug des Hundes zum Bestätigen

Der Hund sollte über einen Grundgehorsam verfügen.

Ablauf des Kurses

Donnerstag, 17.30 Uhr: Begrüßung und kurze Einführung
Freitag, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr: erste Übungen aufbauen
Samstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr:
Praxisteil
.

Preise

Kursgebühr inkulsive Skript für 1 Person und 1 Hund: 160,– € bei Teilnahme einer Begleitperson: 120,– € Zuschlag

Das Zimmer mit Übernachtung und HP können Sie ganz normal dazu buchen.

Tierkommunikation / Basis-Seminar

2- tägiges Seminar zum Erlernen der Tierkommunikation mit dem eigenen Tier

  • Tierkommunikation was ist das, wie geht das - kann ich das auch?
  • Welche Grenzen gibt es?

Theorie, Übungen, Meditationen und tierische Gesprächsrunden (wir üben mit den Fotos der Tiere, da Telepathie ja über die Ferne funktioniert)

Termin: 28.10./29.10.2017
Uhrzeiten; je 10.00 - 16.00 Uhr
Die Zeiten können variieren, je nach Teilnehmerzahl und Gruppendynamik.
Bitte bissl Zeit mitbringen.

Energieausgleich: 180,00 EUR
inkl. Unterlagen

Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ich maile dann ein Anmeldeformular zu (www.tiersprachrohr.de)

Tierkommunikation Basis-Seminar
 

Fell-Well: Für Mensch und Hund ein entspannendes Programm

Dieser Kurs umfasst ein Rundum-Wohlfühl-Programm für Hund und Herrchen.

Für den Dosenöffner

Zwei der folgenden Behandlungen (auf Wunsch natürlich auch weitere zubuchbar):

  • Hot-Stone-Massage
  • fernöstliche Gesichtsmassage
  • Reiki-Behandlung
  • Entspannungs-Hypnose
  • Hand- und Reflexzonen-Massage
  • Sauna und Infrarotsauna

Für die Fellgesichter

  • Panno-Massage oder Reiki-Behandlung
  • Gesundheitscheck

Für Zwei- und Vierbeiner

  • Wanderung
  • Vorträge für Herrchen und Frauchen

Ablauf des Kurses

02.11.2016 , Mittwoch
Anreise und erstes Kennenlernen der anderen Gäste mit ihren Hunden

03.11.2016 , Donnerstag

ab 08.00 Uhr Frühstück
ab 10.00 Uhr Vortrag " Kommunikation unter Hunden - Vokabelkurs für Menschen"
ab 14.00 Uhr geführte Wanderung
ab 18.00 Uhr Abendessen

04.11.2016 , Freitag

ab 08.00 Uhr Frühstück
ab 10.00 Uhr Vortrag mit anschließendem Workshop " Rund um die Hundegesundheit"
ab 14.00 Uhr Gesundheitscheck Ihres Vierbeiners, Massagen und Anwendungen

05.11.2016 , Samstag

ab 08.00 Uhr Frühstück
ab 10.00 Uhr Vortrag "Unser Hund- unser Spiegel"
ab 14.00 Uhr Massagen und Anwendungen
ab 16.00 Uhr Wanderung zur Steinernen Wand

06.11.2016 , Sonntag
ab 8.00 Uhr Frühstück und letzes Wuff an die viebeinigen Freunde Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise!

.

Preise

Kursgebühr für 1 Person und 1 Hund: 190,– € bei Teilnahme einer Begleitperson: 120,– € Zuschlag

Das Zimmer mit Übernachtung und HP können Sie ganz normal dazu buchen.

Hundemassage selbst erlernen mit Hundephysiotherapeutin Birgit Grehmann

Das Seminar umfasst folgende Aspekte

  • Einführung in die Anatomie des Hundes
  • Gangbilder
  • Massage beim Hund (Wirkung, Massagegriffe und Arten)
  • Was muss ich bei verschiedenen Erkrankungen beachten?
  • Lahmheiten erkennen
  • Arthrose-Check
  • Warm up – Cool down
  • Fragerunde
 
.

Preise

Gesamtpreis für Teilnahme mit einer Person und Übernachtung für zwei Personen im DZ mit Balkon inklusive HP: 594,– €

Gesamtpreis für eine Person im EZ ohne Balkon inklusive HP: 409,– €